Katrin Geißler

Heilpraktikerin

Katrin Geißler

Heilpraktikerin

Micro-Needling

Was ist Micro-Needling?

Beim Micro-Needling wird die Elastin- und Kollagensynthese der Haut durch Mikrostiche stimuliert. Dadurch wird eine Kaskade in Gang gesetzt, die auch bei Verletzungen zu beobachten ist. Die Zellen setzen unmittelbar nach der Behandlung Wachstumsfaktoren frei, die dann die Produkton von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure stimulieren. Gleichzeitig wird durch die Öffnung der Hautoberfläche die Aufnahmefähigkeit für wenige Minuten erhöht, wodurch Nährstoffe wie Hyaluron und Vitamine bis zu 80 % besser aufgenommen werden und sich in tieferen Hautschichten einlagern. Die Durchblutung der Haut wird erheblich verbessert. Die Haut wird dicker, die Porengröße reduziert sich und die Haut wirkt frischer, jünger, ebenmäßiger und straffer.

Geräte-Micro-Needling im Vergleich zum Needling-Roller (Dermaroller)Nano Needling Gerät

  • Minimale Hautschäden
  • Schmerzarme Behandlung
  • Einstellbare Behandlungstiefe
  • Einweg-Nadelmodule
  • Behandlung schwer zugänglicher Areale wie Augen-Lippen-Nasenbereich durch das filigrane Stift-Konzept

Anwendungsgebiete

  • Gesicht, Dekolleté, Hals und Hände
  • Kopfhaut zur Stimulation des Haarwachstums

Behandlungsintervalle

  • 3 bis 6 Behandlungen im Abstand von 1 Monat

Quelle: www.die-profi-permanent-liner.de