Katrin Geißler

Heilpraktikerin

Katrin Geißler

Heilpraktikerin

LIPOweg® – Regulation des Stoffwechsels

Die homöopathische Stoffwechsel-Methode

LIPOweg®Die Stoffwechsel-Methode LIPOweg® funktioniert ganz einfach:

  • Spezielle homöopathische Wirkstoffe stimulieren zentrale Regulationszentren.
  • Der Effekt ist, dass sich der Grundumsatz auf natürliche Weise erhöht.
  • Geeignet ist die Methode vor allem für Menschen, deren Stoffwechsel zu träge arbeitet.
  • Durch den regulierten Stoffwechsel gibt es keinen negativen Jojo-Effekt!

Die Studie – Erste Ergebnisse der Evaluation der LIPOweg®-Methode
Prof. Dr. K. Latscha (2012)

Mit der Lipoweg-Methode, einer neuartigen Methode zur Gewichtsreduktion, die mithilfe einer Ernährungsumstellung und homöopathischen Injektionen arbeitet, erreichen die Teilnehmer sowohl eine Gewichtsabnahme über 10% ihres ursprünglichen Ausgangsgewichtes und ebenfalls eine signifikante Reduktion des BMI, des WHtR und des Taillenumfangs. Dadurch verringern sich auch die mit dem Übergewicht einhergehenden kardiovaskulären Risikofaktoren. Zudem bleiben diese Veränderungen über die Zeit konstant und es tritt kein JoJo-Effekt auf.

Quelle: Auszug aus der Studie Prof. Dr. K. Latscha (2012)

Das LIPOweg®-Konzept

Die Kur basiert auf biologischen und homöopathischen Wirkstoffen.

  • Diese bewirken eine sehr starke Stimulierung zentraler Regulationszentren im Körper.
  • Der Effekt ist, dass sich der Grundumsatz erhöht.
  • Der Körper mobilisierte Depotfette, die sich an den so genannten „Problemzonen“ befinden.

Die LIPOweg®-Kur besteht aus 2 Phasen:

Phase 1 – Reduktionsphase

  • Erstellen eines individuellen Ernährungsplans
  • 3 x wöchentliche Gewichtskontrolle mit Verabreichung eines homöopathischen Mittels als Injektion
  • Dauer mind. 4 Wochen

Phase 2 – Stabilisierungsphase

  • beginnt, wenn das gewünschte Gewicht erreicht wurde
  • stabilisiert das Gewicht
  • 1 x wöchentliche Injektion
  • Dauer 4 Wochen

Die homöopathisch / biologische LIPOweg®-Kur:

  • Steigerung des Stoffwechsels
  • Steigerung des Energieverbrauchs
  • Fettabbauend
  • Lymphstromanregend
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Verbesserung der Blutfettwerte
  • Verbesserung zu hoher Blutdruckwerte